Meditations - Akademie

Situation

 

Wenn wir die gegenwärtige Situation der Menschheit in der Welt betrachten, mit einem offenen Blick, so kommen wir nicht umhin, die folgenden Tatsachen zu sehen:

Jeder Einzelne von uns, die gesamte Menschheit und die Welt sind in einer Besorgnis erregenden Krise.

 

 

Religion, Kunst, Philosophie, Wissenschaft und die Politik haben mit ihren idealen Konzepten versagt. Ihre Versprechungen nach einer neuen, heilen und besseren Welt haben sich nicht erfüllt. Weltweiter Kommerz, "Globalisierung", herrscht und zerstört unsere Welt. Die gesellschaftlichen Werte sind in der Praxis amoralisch und fördern die Korruption.

 

 

Das Wichtigste im Leben ist die Karriere geworden, der Erfolg bei der Jagd nach dem Geld. Unser Schul- und Erziehungssystem fördert den Vergleich, Wettbewerb, Konkurrenz und den Machtkampf unter uns. Trotz humanistischer Feigenblätter - skrupelloser Egoismus macht Furore.

 

 

Wir geben vielleicht unserem formalen statischen Denken eine so große Wichtigkeit, aber finden wir dort eine Lösung unserer Probleme? Nein. Wollen wir eins lösen, entsteht ein neues Problem. Wären wir aufrichtig zu uns selbst, so könnten wir uns unsere Verwirrung und Hilflosigkeit - die Leere - eingestehen. Unser Handeln bleibt somit blind, orientierungslos und schafft ständig neue Konflikte. Es ist zum Verzweifeln. Konflikt, Angst, Hass, Gewalt und Krieg überall wo man hinschaut auf unserem Planeten. Im Menschen Kummer, Verwirrung, Leid und Schmerz.

 

 

Wo findet sich ein Mensch mit innerer Freiheit, Ganzheit, Liebe und Mitgefühl?

 

 

Es scheint in Vergessenheit geraten zu sein, das zu allen Zeiten ernsthafte Menschen sich der Suche nach dem Sinn des Lebens, der Wahrheit, Unsterblichkeit, Gott, Tao, Freiheit und Ganzheit, Erleuchtung und Liebe gewidmet haben. Ihre Forschungen und Übungen auf ihren Weg zur Erkundung des menschlichen Geistes und was jenseits des Denkens ist, greifen wir durch diese Techniken auf : Konzentration - Meditation - Kampfkunst.

 

 

In diesem Sinne wollen wir an die archaische Tradition anknüpfen, für eine Evolution des menschlichen Bewusstseins, um die geistige Erneuerung des Menschen, seinen inneren Frieden, und damit seine Spiritualität zu fördern. So entsteht vielleicht eine neue Generation, um uns und unseren Planeten zu retten.